close

U.N. World Food Programm kollaboriert mit Devery (EVE)

News
beat-org

Das U.N. World Food Programm implementiert Blockchain-Technologie via dem Produktüberprüfungsprotokoll von Devery. Die erste Lieferung soll für 1500 Kinder in Nord Afrika bestimmt sein. 

Das Überprüfungsprotokoll

Das Devery Unternehmensmodell wurde auf drei Prinzipien gegründet: Sichere Verteilung, Transparente Lieferkette und Fälschungs-Schutz.  Die Vorteile dieses Dienstes reduzieren Kosten für High-End-Konsumgüter und entfernen die Notwendigkeit von physischen „Papierspuren“.

Die Welt ernähren

Das United Nations World Food Programm ernährt 80 Millionen Menschen in rund 80 Ländern weltweit. Das Programm verfügt über 5000 Lieferwägen, 20 Schiffe und 92 Flugzeuge und liefert mit diesen Essen und Assistenz auf täglicher Basis für diejenigen, die es am meisten benötigen.

Jedes Jahr verteilt es ca. 12.6 Milliarden Portionen mit einem geschätzten Kostenpunkt von durchschnittlich $0.31 USD pro Portion.

Blockchain-Katalysator

Das Devery Team war in der Lage, sich mit dem Tunesischen Bildungsministerium zu treffen und konnte die Logistik hinter sicheren Lieferungen für 400.000 Kinder verteilt über 6000 Schulen in Tunesien besprechen. Sollte sich dieses Projekt als effektiv herausstellen, dann würde dies Administrative Arbeit des U.N. World Food Spendenprogramms reduzieren.

„Dieses Projekt ermöglicht es uns zu untersuchen, wie die Unterstützung von Innovationen durch die Einführung von Blockchain-Technologie zur Stärkung der Effektivität und Effizienz des tunesischen nationalen Schulmahlprogramms beitragen kann“, erklärte Maria Lukyanova, United Nations World Food Programm Vertreter und Leiter des Länderbüros der Tunesischen Republik.

Blockchain-Technologien finden mehr und mehr Verwendungszwecke

Regierungen weltweit suchen ständig nach Wegen, um Prozesse effektiver zu gestalten und Kosten zu senken. Die Blockchain-Technologie scheint ihre Stigmatisierung durch die Assoziation mit Kryptowährungen zu verlieren während Länder Wege finden, ihre Fähigkeiten auf diese und andere Weise wie beispielsweise in Wahlen zu nutzen.

SHARE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen