CryptoTicker









So stakest du auf Binance

Das Stacking wird bei der Trading Plattform Binance zum Erwerb von passivem Einkommen angeboten. Was ist Stacking und wie funktioniert es?

Steffen Rathmann

Steffen Rathmann

February 19, 2021 7:52 AM

So stakest du auf Binance

Stacking ist eine kostensparende Methode, um Blockchain-Netzwerke zu unterstützen und als Besitzer von Kryptowährungen persönliche Vorteile zu erhalten. Auf der Trading Plattform Binance kannst du das Stacking unkompliziert betreiben. Wir geben dir eine kurze Anleitung, was Stacking bedeutet und wie du auf Binance stackest.

Was ist Stacking? – Eine kurze Erklärung

Das Stacking ist eine ressourcenschonende Alternative  zum Mining von Kryptowährungenen. Dabei halten die Nutzer ein bestimmtes Guthaben an Kryptowährungen in einer Wallet, um die Sicherheit und den regulären Betrieb von einer Blockchain-Netzwerkes sicherzustellen.

Für das Zurückhalten von bestimmten Kryptowährungen in den entsprechenden Wallets erhalten die Nutzer im Gegenzug festgelegte Belohnungen (Rewards), die von dem Anbieter der Stacking Funktion gegeben werden. Stacking wird sehr oft in großen Kryptotauschbörsen angeboten.

Der Proof of Stack – wie funktioniert der Konsensmechanismus?

Der Proof of Stack (PoS) ist der alternative Konsensmechanismus zum Proof of Work (PoW) Konsensmechanismus von Blockchains. Konsensmechanismen sind entscheidend für die Aufrechterhaltung der Integrität und Funktionalität der Blockchain. Der PoW basiert dabei primär auf die Rechenleistung beim Mining, während der PoS auf dem Anteil der gehaltenen Coins beim Stacking beruht.

Der PoW Mechanismus geht mit einem Übermaß an Berechnungen einher. Dagegen ist der Proof of Stack als Methode weniger aufwendig, was einen höheren Grad an Skalierbarkeit für Blockchains ermöglicht. Dieser Fakt macht die PoS Methode so attraktiv.

Der Stacking Pool bei Binance – erhöhte Wahrscheinlichkeit auf Rewards

Die Wahrscheinlichkeit, im PoS Konzept Belohnungen (Rewards) zu erhalten, steigt bei einem Zusammenschluss von Coin-Besitzern. Sie bieten Neueinsteigern im Stacking Prozess einfache Möglichkeiten, technische und finanzielle Hürden beim Stacking zu umgehen und mit der Zeit anteilig Belohnungen zu erhalten.

Die Plattform Binance agiert hierbei als riesiger Stacking Pool, in dem bestimmte Kryptowährungen gehalten werden können. Alle technischen Anforderungen, die normalerweise der Stacking Prozess mit sich bringt, werden von Binance übernommen. Die Belohnungen werden zu Beginn des Monats ausgeschüttet. Damit bietet der Stacking Prozess bei Binance eine Art passives Einkommen für seine Nutzer.

Wenn du weiterhin alle aktuellen News aus dem Krypto Bereich erhalten willst, abonniere unbedingt unseren Premium Bereich!

Steffen Rathmann
Artikel Von

Steffen Rathmann

Steffen ist approbierter Arzt mit Abschluss in der Humanmedizin an der Universität Rostock. Neben seines Studiums investierte er regelmäßig in den Krypto-Markt und eignete sich intensives Wissen über Technologien und Marktentwicklung an. Steffen verfasst regelmäßige Artikel für Cryptoticker über die aktuellen Entwicklungen am Markt.

Neueste Artikel auf Cryptoticker

Alle anzeigen

Regelmäßige Updates zu Web3, NFTs, Bitcoin & Preisprognosen.

Bleibe auf dem Laufenden mit CryptoTicker.