CryptoTicker









Diese Funktionen kann der Bitcoin im Jahr 2022 erfüllen

Welche Funktionen führt der Bitcoin im Jahr 2022 mittlerweile für die Meschen aus? Wir geben eine Übersicht über die Bitcoin Anwendungen.

Steffen Rathmann

Steffen Rathmann

January 4, 2022 1:39 PM

Diese Funktionen kann der Bitcoin im Jahr 2022 erfullen

Der Bitcoin wurde einst als eine neue Art von Zahlungsmittel im Jahr 2009 gegründet. 13 Jahre später gehen die Funktionen des Bitcoins weit über den Zahlungsverkehr hinaus. Wir fassen zusammen, was die wichtigste Kryptowährung im Jahr 2022 alles leisten kann und wie du ihn für dich nutzen kannst.

Bitcoin Funktionen im Jahr 2022 – 1. Landeswährung

Der Bitcoin ist zwar nicht mehr primär nur Zahlungsmittel, hat es aber im letzten Jahr dazu gebracht, eine offizielle Landeswährung zu werden. El Salvador, ein kleines Land in Mittelamerika, erkennt den Bitcoin nicht nur als Zahlungsmittel an, sondern hat ihn sogar zur eigenen Landeswährung gemacht. Weiterhin findet das Mining der Coins im Land mit Vulkanenergie statt.

2. „Digitales Gold“ und Inflationsschutz

Im Laufe der Zeit wurde immer klarer, wie preisstabil der Bitcoin langfristig sein kann. Kurzfristig schwankt der Kurs sehr stark. Langfristig wächst der Wert allerdings stark an. Da der Bitcoin als Gut auf 21 Millionen Stück begrenzt ist, wächst der Wert mit der Zeit an. Deshalb wurde die Kryptowährung schon häufiger als „digitales Gold“ bezeichnet. Gerade in Zeiten der starken Inflation steigt der Wert des BTC als Inflationsschutz.

3. Vermögensschutz 

Anlehnend an die vorherige Funktion kann der Bitcoin auch dazu dienen, das eigene Vermögen langfristig zu sichern. Als dezentrale Währung ist der Bitcoin sehr sicher vor Zugriffen von dritten Parteien. In vielen Ländern entfallen zudem auf Investments in Kryptowährungen weniger oder gar keine Steuern im Vergleich zu anderen Gewinnen aus anderen Kapitalerträgen.

4. Spekulationsobjekt

Im Verlaufe der Jahre ist der Bitcoin auch zum Spekulationsobjekt geworden. Sowohl Privatanleger als auch institutionelle Anleger spekulieren auf den stark schwankenden Kurs des Assets und eröffnen Short und Long Positionen. Damit wetten sie entweder auf den Abfall oder den Anstieg des BTC Kurses. Die hohe Volatilität macht die Kryptowährung bei vielen spekulativen Anlegern, die hohes Risiko mögen, so beliebt. 

Bitcoin Funktionen im Jahr 2022 – 5. Vehikel für finanzielle Freiheit und Selbstbestimmung 

In den letzten Jahren wächst das Misstrauen gegenüber den immer übergriffiger werdenden Staaten sowie den großen Finanzinstituten. Der Bitcoin gilt als Symbol für Freiheit und finanzielle Selbstbestimmung. Seine dezentrale Struktur macht ihn immun gegen scharfe staatliche Eingriffe wie Enteignungen. Die Kryptowährung ist ein Symbol für finanzielle Selbstbestimmung geworden.

Wie wir erkennen können, ist der Bitcoin in seiner Funktion weit vielfältiger geworden. Du kannst selbst entscheiden, wie du die wichtigste Kryptowährung für dich nutzen willst.

Du kannst den Bitcoin auf den Krypto-Börsen BinanceCoinbaseKraken und Bitfinex erwerben.

Wenn du weiterhin keine Nachrichten aus der Krypto-Welt verpassen willst, dann abonniere unbedingt unseren Premium Bereich!

Steffen Rathmann
Artikel Von

Steffen Rathmann

Steffen ist approbierter Arzt mit Abschluss in der Humanmedizin an der Universität Rostock. Neben seines Studiums investierte er regelmäßig in den Krypto-Markt und eignete sich intensives Wissen über Technologien und Marktentwicklung an. Steffen verfasst regelmäßige Artikel für Cryptoticker über die aktuellen Entwicklungen am Markt.

Neueste Artikel auf Cryptoticker

Alle anzeigen

Regelmäßige Updates zu Web3, NFTs, Bitcoin & Preisprognosen.

Bleibe auf dem Laufenden mit CryptoTicker.