CryptoTicker









Bitcoin Kurs Explosion auf 30.000 Dollar – Kommen die 40.000 Dollar in 2 Wochen?

Der Bitcoin Kurs konnte in den letzten Tagen wieder über 30.000 Dollar steigen. Sehen wir eine Explosion auf 40.000 Dollar in 2 Wochen?

Steffen Rathmann

Steffen Rathmann

July 14, 2023 2:46 AM

Bitcoin Kurs Explosion auf 30.000 Dollar – Kommen die 40.000 Dollar in 2 Wochen?

Der Bitcoin Kurs konnte in den letzten Tagen wieder massiv steigen und konnte sich somit vom letzten Krypto Crash sehr gut erholen. In den letzten Tagen stieg der Kurs wieder stark an und sah über Nacht sogar wieder einen Anstieg über die Marke von 30.000 Dollar. Kommt nach der Kursexplosion ein weiterer Anstieg auf die Marke von 40.000 Dollar?

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen?

In den letzten Tagen hat der Bitcoin Kurs einen stärkeren Anstieg hinter sich. Zuvor ist der Bitcoin Kurs innerhalb des letzten Krypto Crashs erstmals seit einigen Wochen wieder unter 25.000 Dollar gefallen. In der Folge konnte sich der Bitcoin Kurs aber wieder erholen.

Der Bitcoin Kurs konnte in den letzten Tagen schon wieder auf den Wert vor dem Crash, bei über 27.000 Dollar, steigen. In den Tagen danach kam es zu einem weiteren Anstieg in Richtung der Marke von 29.000 Dollar. In der letzten Nacht kam es dann zum finalen Anstieg über die Marke von 30.000 Dollar. 

Warum sehen wir den derzeitigen Bullrun?

Der Bitcoin ist extrem gut durch die Krise gekommen. Während viele Altcoins mehr als 20% oder sogar 30% verloren haben, konnte der Bitcoin Kurs in der Krise nur leicht mehr als 5% verlieren. Dabei zeigte sich, wie stabil der Bitcoin auch in einer schweren Krise sein kann. 

Das große positive Signal kam dabei vim Vermögensverwalter Blackrock, von dem bekannt wurde, dass er einen eigenen Bitcoin ETF genehmigen lassen will. Blackrock ist eines der mächtigsten Unternehmen der Welt und ein Bitcoin ETF könnte ganz neue Gruppen von Investoren, vor allem finanzstarke und institutionelle, zum Bitcoin bringen. 

Auch andere große Finanzunternehmen wie die Deutsche Bank wollen nun Finanzprodukte auf der Grundlage des Bitcoins anbieten. Das Interesse der ganz großen Player am Finanzmarkt sorgt für eine sehr bullische Stimmung am Markt.

Sehen wir den Bitcoin Kurs von 40.000 Dollar in 2 Wochen?

Der Bitcoin Kurs könnte in den kommenden Wochen weiter stark steigen. Das Signal des Anstieg auf die Marke von 30.000 Dollar war sehr positiv. Der nächste Widerstand, der durchbrochen werden muss, liegt bei 31.000 Dollar. Diese Marke konnte vor einigen Wochen nur kurzfristig durchbrochen werden. 

Sollte sich der Kursanstieg fortsetzen und den Widerstand schnell durchbrechen, könnten wir in den kommenden 2 Wochen schon einen Anstieg in Richtung 40.000 Dollar sehen. Die Signale sind nach dem Interesse der großen Finanzunternehmen am Bitcoin da.

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Krypto-Markt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Steffen Rathmann
Artikel Von

Steffen Rathmann

Steffen ist approbierter Arzt mit Abschluss in der Humanmedizin an der Universität Rostock. Neben seines Studiums investierte er regelmäßig in den Krypto-Markt und eignete sich intensives Wissen über Technologien und Marktentwicklung an. Steffen verfasst regelmäßige Artikel für Cryptoticker über die aktuellen Entwicklungen am Markt.

Neueste Artikel auf Cryptoticker

Alle anzeigen

Regelmäßige Updates zu Web3, NFTs, Bitcoin & Preisprognosen.

Bleibe auf dem Laufenden mit CryptoTicker.