Der Litecoin Preis erfährt gerade ein stetiges Hoch, durch die Zustimmung zur Codeänderung, die vormals nur Bitcoins betraf. Nur einen Tag nachdem Bitcoin Miners sich bereit erklärt haben ein Software Update zu installieren, das eine Code Änderung unterstützt, das sogenannte SegWit, steht Litecoin bei 48 $, laut Daten von CoinMarketCap.

Die relative Stabilität ist beachtlich, wenn man bedenkt, dass der Preis von Litecoins extrem anstieg, nachdem bekannt gegeben wurde, dass man die Veränderung adaptiert, eine Veränderung, die eigentlich für die Neudefinierung und Kapazitätssteigerung von Bitcoins erdacht war.

Als Litecoin-Miner die Vereinbarung getroffen haben, das Upgrade am 11. April durchführen zu wollen, stieg der Preis der Kryptowährung um mehr als 300 % an: von 11 $ zu 48 $. Der höchste Preis lag bei 53 $ im Juli, was nun nicht mehr weit scheint.

Gestern vor einem Jahr, am 08. August 2016, stand Litecoin bei gerade mal 3,79 $, zu einer Zeit in der man heftig um seine Positionierung am Markt kämpfte, der gerade dabei war stetig kompetitiver zu werden.

Die Zahlen weisen darauf hin, dass Litecoin, gewappnet mit neuen Mitarbeitern im Technik-Team, sich einen festen Platz am hartumkämpften Tisch ergattert hat. Man darf gespannt sein.