Ein hochrangiger Beamter der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) wurde gerade zum unwahrscheinlichen Held für die Kryptowährungs-Community, nachdem er in einer Rede auf dem Capitol Hill am vergangenen Dienstag Bitcoin und andere Altcoins in einem positiven Licht portraitiert hatte.

Aufmerksamkeit Regulatorischer Behörden wie der SEC und IRS bedeutete in der Vergangheit in der Regel eher negative Schlagzeilen für die Krypto-Welt. Christopher Giancarlo, Vorsitzender der CFTC gewann letzte Woche allerdings die Herzen der Krypto-Gemeinschaft nachdem er Kryptowährungen in einer sehr optimistischen Rede dem Senat vorstellte.

„Wir sind es der neuen Generation schuldig das Interesse an dieser neuen Industrie mit einer durchdachten Regulation zu respektieren. Jene die dieses Interesse mit betrügerischen Absichten missbrauchen müssen allerdings bestraft werden.“ erklärte er.

„Ich denke dass die Distributed Ledger Technologie (DLT) enormes Potential hat. Wie und wann diese Technologie allerdings in unserem Alltag auftritt kann man noch nicht sagen.“

Twitter heißt den Helden mit offenen Armen willkommen

Giancarlo’s Bullische Haltung erfreute die Twitter-Gemeinschaft sehr. Sein Twitter Profil wuchs von 5.984 Followern auf über 45.000 in nur einer Woche – fast 10-faches Wachstum.

Neeraj Agrawal, welcher in PR für die Krypto-Interessengruppe Coin Center arbeitet, schickte ihm eine herzliche Willkommens-Nachricht:

Der Hashtag #GiancarloForPresident trendete sogar für eine kurze Zeit als Twitterer den CFTC Vorsitzenden als „GOAT“ betitelten – dies bedeuetet „The Greatest of All Time“, zu deutsch „Der Beste aller Zeiten“.

Dieser Tweet von Coin Center zeigt Giancarlo als er den mittlerweile beruehmten Satz ausspricht – mit mittlerwile fast 12.000 Likes und mehr als 6.000 Retweets.

Der Twitter-Community wuchs Giancarlo sogar so sehr zu Herzen, dass er die Ehre bekam meme-ifiziert zu werden. Dies soll die Langlebigkeit seiner Kommentare sicherstellen.

In einem der Memes wird Giancarlo ins Gesicht von Legolas von Herr Der Ringe gephotoshopped. In dem Meme kämpft er zusammen mit Bitcoin als unwahrscheinlicher Verbündeter.

Quelle: FinanceMagnates

„Ich hätte nie gedacht dass ich einmal an der Seite des CFTC- Vorsitzenden kämpfen würde!“ – „Wie wäre es an der Seite eines Freundes zu kämpfen?“ fragt Giancarlo. „Ja, das kann ich tun!“

Ein weiteres berühmtes Meme (welches auch wir für einen früheren Artikel bezüglich Giancarlos Rede nutzten) zeigt den Mann als er das wohl berühmteste Wort der Krypto-Welt ausspricht: „HODL“.

 

Während seiner Rede erklärte er dem Senat sogar was „HODL“ bedeutet.

„Wenn Sie das Twitter-Universum besuchen, werden sie das wort „H-O-D-L“ sehen, welches „Hold on for dear life“ bedeueted, auf Deutsch „Lebenslang behalten“. Das bedeutet diese Menschen kaufen diese Währungen und geben diese nicht aus.“

Die positiven Memes zeigen einen Richtungswechsel der Krypto-Gemeinschaft an, welche bisher eher negative Memes bezüglich skeptischeren Institutionen wie beispielsweise J.P. Morgan, oder dem CEO der selbigen Bank Jamie Dimon gewohnt sind.

Es exisitieren auch viele „Memifizierungen“ von Leuten die eine Kryptowährung anpreisen welche anderen nicht gefällt. Dies ist das erste mal dass jemand außerhalb der Krypto-Gemeinschaft eine überwaltigende Befürwortung der Branche erfährt.“ laut Agrawal.